Erfolgreicher Eignungstest

Der erste Schritt ist geschafft !

Drei Rettungshunde in Ausbildung haben gestern mit ihren Hundeführerinnen den ersten Test auf dem Weg zum Rettungshundeteam erfolgreich bestanden. Wir gratulieren sehr herzlich Isabell mit Ella, Evi mit Arthos und Kerstin mit Amy.

An dem Eignungtest, den die Münchner Rettungshundestaffel ausgerichtet hat,nahmen insgesamt 14 Prüflinge und 25 weitere "Rettungshundler" aus 4 Johanniter Rettungshundestaffeln teil: Kempten, München, Nürnberg und Wasserburg.

Die Prüflinge wurden auf 2 Bewerterteams aufgeteilt. Die Bewerter kamen aus den Staffeln Kempten, Nürnberg und München. Die Teams müssen jeweils 8 Prüfungsteile mit unterschiedlichen Aufgaben bewältigen. Dabei wird neben dem Verhalten der Hunde auf unterschiedliche Umweltreize wie Lärm, Feuer, unangenehme Untergründe, Tunnel etc. vor Allem das Verhalten gegenüber Menschen getestet. Gedrängel, unbekannte Personen, die sich komisch verhalten... jegliche Aggressivität ist absolut unerwüscht und führt zum Ausschluss von der weiteren Ausbildung.

Gestern konnten alle zukünftigen Rettungshunde den Test bestehen - ein rundum gelungener Tag. Zum Abschluss gabs Würstl und natürlich das obligatorische Gruppenfoto.

 

Zurück